[OSM-dev] Erweiterung der Munin-Graphen des Tirex

Peter Körner osm-lists at mazdermind.de
Tue Sep 21 22:59:36 BST 2010


Oh, sorry, this mail should have been gone to the german devserver list.

But, now that it's here, this is a short translation:

While changing from renderd to tirex on the wikimedia toolserver (which 
is running Solaris) we made quite a lot of changes to the tirex source. 
Most are just useful for solaris systems but others may be interesting 
for the public.

For example we have modified the munin plugins to
  - accept config files outside their default location
  - report sums over all-map-styles by default and select special
    map-styles only via the usual symlink-names

The patch for those two changes is attached to the prev. mail.

Peter


Am 21.09.2010 23:25, schrieb Peter Körner:
> Hi
>
> im Zuge der Umstellung auf tirex auf dem Wikimedia Toolserver, welcher
> auf Solaris läuft, haben wir eine ganze Reihe von Änderungen am
> Tirex-Source gemacht. Die meisten davon sind Solaris-Spezifisch aber
> einige dürften auch für die Allgemeinheit interessant sein.
>
> Beispielsweise haben wir die Munin-Graphen erweitert, damit sie es uns
> erlauben, die tirex.conf via Umgebungsvariable aus einem eigenen
> Verzeichnis zu laden (die tirex.conf liegt bei unserem Setup im Homedir
> des Projektbenutzers "osm").
>
> Außerdem haben wir die Graphen erweitert, dass sie Standardmäßig nicht
> mehr die Statistiken der Map "default" sondern eine Summe aller Maps
> anzeigen. Einzelne Maps können über die Munin-Üblichen Symlinks
> ausgegliedert werden. Dies ist in einem Setup mit >30 eher selten
> genutzter Styles die interessantere Information.
>
> Ein Patch, der beide Änderungen enthält, hängt an.
>
> Lg, Peter
>
>
>
> _______________________________________________
> dev mailing list
> dev at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/dev



More information about the dev mailing list