[OSRM-talk] Urgent interested ones needed

Rudolf Mayer rudolf.mayer at gmail.com
Fri Aug 14 12:53:55 UTC 2015


Hi!

gleam at i2pmail.org wrote on 14/08/15 14:20:
> On 2015-08-14 11:29 UTC <osrm-talk at openstreetmap.org> wrote:
>>
>> You can send them to me if you don't want to post them on the public bug
>> tracker.
>> Am 14.08.2015 13:03 schrieb <gleam at i2pmail.org>:
>>
>>> As I could make out a mistake in ORSM which can be really expensive
>>> I'm looking for somebody who to help me to get it corrected.
>>>
>>> I could make out another mistake, but that one never is expendive
>>> bur just ridiculous and should be corected at any rate


I wonder why your first email was so cryptic and alarming :-) Maybe it 
is an expensive mistake, but you could have right away described the 
problem.. (and you should never disregard traffic signs in favour of 
your navigation device...)

> Nachdem man bei KIT auch Deutsch versteht ist es für mich gleich einfacher.
>
> Folgendes:
> Man gebe bei Start Schwertgasse 2 1010 Wien ein, das funktioniert bestens
> (Kontrolle Textilviertel, was nicht ganz richtig, aber egal ist)
>
> Als Ziel geht Schwechat, oder Flughafen Schwechat oder Fischamend ein.
>
> Also Route wird vorgeschlagen:
> Schwertgasse - rechts: Salvatorgasse - bis zum Ende und JETZT:
> Links abbiegen in  die Marc Aurel Gasse.
> Dabei muß man über die doppelte Soerrlinie, entgegen dem Rechtbbiegegebot
> und bei der als nächstem erwähntem Kreisverkehr steht die Polizei und kassiert.
> Dieser Fehler ist in fast allen, bis auf einem, Routenprogramm enthalten,
> das weiß auch die Polzei, das wissen sonst nur Ortskundige.


If someone wants to see the route, it would be this one: http://osrm.at/eYY

And it also seems that you (?) already reported the left turn issue in 
OSM via a note, 
http://www.openstreetmap.org/note/403231#map=17/48.21013/16.37254&layers=N
and someone fixed it 4 days ago: 
http://www.openstreetmap.org/relation/5425315

(not sure what it is not yet in OSRM).


> Besonders kritisch: Von links kommt der Verkehr zweispurig!!!
> Ein Hammer, da abbiegen zu wollen.


It is not legal, but otherwise not so critical - you don't have a two 
laned primary road, you have a road that has a second lane for traffic 
turning at the next crossing; and the road has a speed limit of 30 km/h..

> Kleinerer, aber lustig blöder Mangel:
> ...
> leicht links abbiegen Dampfschiffahrtsstraße ( 39m) das ist perfekt
> geradeaus weiterfahren auf Hintere Zollamtstraße (0.16 Km) das ist sehr schweirig,
> warum? Erstens muß man dazu rechts abbiegen in diese Straße und zweitens weicht man
> da plötzlich auf eine Straße aus mit viel Gegenverkehr und reichlich Ampeln
> und engen Stellen und Geschwindigleitbeschränkung auf 30Km/h.
> Wäre man auf der Dampfschiffahrtsstraße geblieben, gäbe es keine Ampel und Vmax
> ist locker drinnen, weil es dann bis zu 4 Spuren werden und das bis zu der Ampel,
> bei der die andere Route über die Rasumovskygasse endlich auch zur Erdberger Lände
> nach einer ewig langen Ampelphase einbiegen dürfen.


Yes, I also noticed this behaviour a couple of times, the preferred 
route would be this one: http://osrm.at/eZ1

> Es mu0 auf der Dampfschiffahrtsstraße ein Stück geben in den Unterlagen mit
> grauenhaft geringer Geschwindigkeit.


I already checked that also myself earlier, but I couldn't spot anything 
unusual on Dampfschiffahrtsstraße.
The actually preferred route is 0.1 km longer than the one given by 
OSRM, thus maybe there is not enough penalty computed for turning and 
traffic lights, respectively not enough bonus for a two-lane road..

Greetings
Rudi



More information about the OSRM-talk mailing list