[Talk-at] Donau fließt aufwärts

Simon Legner simon.legner at gmail.com
Sat Aug 21 16:22:21 UTC 2010


Servus,

dieses Thema wurde erst kürzlich besprochen: [1], [2].

Die Renderer werten diesen Tag derzeit nicht aus. Insofern ist es nicht so  
schlimm, wenn eine falsche Fließrichtung eingetragen ist.
Für eine möglichst fehlerfreie Geo-Datenbank ist es natürlich super, wenn  
falsche Richtungen korrigiert werden. Also: gerne umdrehen.

Grüße
Simon

[1] http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org/msg02088.html
[2] http://www.mail-archive.com/talk-at@openstreetmap.org/msg02091.html


On Sat, 21 Aug 2010 18:13:30 +0200, Johannes Sixt <j6t at kdbg.org> wrote:

> Servasmittanand,
>
> laut OSM Inspektor http://tools.geofabrik.de/osmi/ fließt die Donau  
> zwischen
> Aschach und Mauthausen in die falsche Richtung.
>
> 1. Ist das schlimm? Hat das für irgendwas Folgen?
>
> 2. Passiert was Schlimmes, wenn man die Richtung der Ways in diesem  
> Bereich
> mit Potlatch einfach umdreht?
>
> -- Hannes
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> Talk-at at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at




More information about the Talk-at mailing list