[Talk-de] rsvg liefert nur leere pngs

Damian Sulewski Damian.Sulewski at uni-dortmund.de
Do Dez 7 10:09:08 UTC 2006


Danke an regnerus für die prompte Antwort.
Leider ist es nicht das Komma Punkt Problem, da rsvg keine Argumente mit
Punkten oder Kommas annimt, lediglich -w und -h und diese sind
Ganzzahlig.

Meine Lösung ist nun übergangsweise (bis jemandem was besseres
einfällt) 
1. benutze tilesGen.pl aus tiles at Home um die Tiles zu generieren.
2. verschiebe Dateien aus gfx ins tiles2 Verzeichniss von
tilesPipeAtHome
3. setze allen .png Dateien ein "tile_" vorne an 
(#>for i in *.png; do mv $i tile_$i ; done; (in der bash ausführen))
4. perl blankTiles.pl
5. perl compress.pl
6. perl upload.pl
7. lösche verzeichnisse tiles2 und temp 
8. goto 1 ;-)

falls etwas gegen diese Lösung spricht solltet Ihr mir das
schnellstmöglich sagen ;-)

Damian

Am Donnerstag, den 07.12.2006, 01:05 +0100 schrieb Damian Sulewski:
> Hallo Liste,
> vor einigen Tagen bin ich auf osm gestoßen, und sofort begeistert
> worden.
> 
> Natürlich möchte ich soviel wie möglich dazu beitragen um das Projekt
> nach vorne zu bringen, nun mein Problem:
> 
> Ich würde gerne das Script tilesPipeAtHome benutzen um Tiles zu rendern,
> leider liefert mein rsvg nur leere Tiles. Während inkscape und firefox
> das Bild wunderbar darstellen hat das rsvg Bild zwar die richtige Größe
> (in Pixel) und auch eine Größe in Bytes, aber es ist komplett
> transparent.
> 
> System: 
> Debian testing.
> 
> rsvg -v ergibt Version 2.14
> 
> habe auch rsvg 2.16.2 (letzte) gebaut, geht aber genauso wenig :-(
> 
> render ich die tiles mit inkscape kann ich sie so nicht hochladen, da
> sie anders aussehen als die vorhandenen
> 
> Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen,
> 
> Damian
> 
> 
> 
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/cgi-bin/mailman/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de