[Talk-de] Anfänger mit OpenStreetMap

Andreas Volz lists at brachttal.net
Di Dez 26 15:24:02 UTC 2006


Hallo,

ich wohne im Raum Erlangen/Nürnberg und fahre beruflich oft durch die
Gegend. Auch in der Ingolstädter Gegend bin ich oft unterwegs. Jetzt
hab ich das OpenStreetMap-Projekt gefunden und finde das sehr
interessant. Ich habe eine Menge Fragen, aber zuerst einige davon:

1) Ich habe auf meinem Laptop schon gpsd und gpsdrive unter Linux am
laufen. Funktioniert auch nicht schlecht. Kann ich die Wegpunkte direkt
mit gpsdrive aufnehmen? Hat ja jemand Erfahrung?

2) Ich habe keine Möglichkeit in osmeditor2 gesehen, um gpsd als Quelle
für GPS-Daten zu nutzen. Warum geht das nicht?

3) Ich habe in meinem (Firmen-)Auto ein fest eingebautes
Navigationssystem. Ist es legal mit meinem Laptop durch die Gegend zu
fahren und gleich bei einer neuen Wegstrecke auf die eingebaute Navi zu
schauen um dort den Straßennamen abzulesen und einzugeben? Ich kann mir
nicht vorstellen, dass es nicht legal sein soll.

4) Mir fehlt irgendwie der Überblick welche Gebiete in Deutschland
(oder der Welt) schon erfasst sind. Ich meine eine Karte von
Deutschland die mit roten und grünen Flächen den Status der Erfassung
anzeigt.

Das war es erst mal meine Fragen für den Anfang.

Gruß
Andreas




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de