[Talk-de] Hierachien

Daniel Schmidt Daniel at planetschmidt.de
Di Aug 7 16:09:52 UTC 2007


Hallö,

ich hatte das vor einiger Zeit zwar schon mal in einem Posting
angesprochen, muss aber nochmal (mit sehr viel Text) darauf zurückkommen:

Haben wir in OSM eine gute Möglichkeit, Daten hierarchisch zu ordnen? Da
ich bei Straßendaten immer irgendwie an Navigationssysteme denken muss (in
meinen Augen einfach _die_ Killierapplikation hierfür), bereitet mit das
noch ein wenig Kopfzerbrechen...

Und zwar würde ich gerne eine Ordnung wie diese haben (am Beispiel
Deutschland):
- Ich habe eine Straße, die ist in einem Ort
- Dieser Ort gehört zu einem Landkreis
- Der Landkreis liegt in einem Bundesland
- Das Bundesland gehört zu einem Land
- Dieses Land liegt auf einem Kontinent

Denn in Navigationssystemen (oder Web-Routenplaner), welche OSM-Daten
nutzen sollen, muss der Benutzer die Zieladresse genau angeben können:
Also wählt er zuerst ein Land, dann einen Ort und dann die gewünschte
Straße. Die Informationen zu Kontinent und Landkreis habe ich hier einmal
außen vor gelassen, sollte aber meiner Meinung nach dennoch in den Daten
vorkommen, um eventuell Unsicherheiten oder Doppeldeutigkeiten zu
beseitigen.

Ich weiß, dass es das "is_in"-Tag gibt, aber dort ist man sich anscheinend
nicht einaml über die Reihenfolge der Begriffe einig
(http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Placename_hierachies). Ein
weiteres Problem sehe ich darin, dass es beim "is_in"-Tag keine
Möglichkeit gibt, verschiedene Sprachvarianten zu berücksichtigen. Wenn,
wie im Beispiel auf der Wiki-Seite, "Denmark" mit
"is_in=Europe,Scandinavia" finde ich es nicht, wenn ich nach z.b.
"Skandinavien" suche. Wären Hierarchie und Ortsnamen getrennt, wäre dieses
Problem besser lösbar.

Optimal wäre meiner Meinung nach eine eindeutige Adressierung (am Beispiel
der Stadt Ettlingen):
eu.de.bw.karlsruhe.ettlingen

Und mit einem passenden "parent"-tag könnte man diese Struktur elegant
aufbauen:

Die "Rheinstraße" in Ettlingen wird dann mit
"parent=eu.de.bw.karlsruhe.ettlingen" getaggt, die Stadt selbst mit
"parent=eu.de.bw.karlsruhe", der Landkreis Karlsruhe sowie die Stadt
Karlsruhe mit "parent=eu.de.bw", Baden-Württemberg schließlich mit
"parent=eu.de", Deutschland mit "parent=eu" und Europa mit "parent=world".
Dazu wird der eigene Name jeweils mit "name=..." angegeben.

In anderen Ländern wäre dann eine entsprechende hierarchische
Strukutierung möglich:
z.B. für Frankreich: eu.fr.067.strasbourg (Straßburg, 67. Department,
Frankreich, Europa)
oder die Schweiz: eu.ch.bs.basel (Basel, Kanton Basel-Stadt, Schweiz,
Europa).

Ich denke, dass sich für die meisten Länder eine derartige Struktur finden
lässt.

Lasst mich also eure Meinung hören, ob das "is_in"-Tag tatsächlich das
Problem der eindeutigen Identifizierung von Objekten in einer Hierarchie
zufriedenstellend löst oder ob man über eine andere Möglichkeit
diskutieren sollte.
Meinen Vorschlag kennt ihr ja nun. :)

Gruß,
Wabba




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de