[Talk-de] Hierachien

Raphael Studer studerap at gmail.com
Di Aug 7 16:39:38 UTC 2007


> Diese Daten muessen allerdings nicht unbedingt in OpenStreetMap
> vorliegen. Es waere auch denkbar, einen externen Ort-Suchdienst (wie
> geonames.org oder so) einzubinden, der einem am Schluss einfach lat/
> lon ausspuckt, und man routet dann so nah wie moeglich da hin,

Ein guter Ansatz. Ich denke, dazu müsste man die 2 Projekte sehr gut
koordinieren um eine gewisse Konsistenz zu erreichen.
Da wäre es fast einfacher, einem Projekt einige Kontrollmechanismen
mehr aufzuerlegen.

> Und wieso ueberhaupt brauchst Du ein parent-Tag, wenn doch an allem
> die Geo-Koordinaten dranhaengen? Wenn ich weiss, welchen Umriss
> Deutschland hat, kann ich doch programmatisch entscheiden, ob ein
> Punkt drin liegt oder nicht.

Wie weiss ich welchen Umriss Deutschland hat? Resp, wie weiss ich
überhaupt was Deutschland ist?

> Ich denke, im Augenblick ist es am besten, das Problem ungeloest zu
> lassen, und fuer Routing-Applikationen usw. auf Such-Anwendungen
> Dritter zurueckzugreifen. Es muss ja auch nicht unbedingt ALLES in
> OpenStreetMap drin sein. Dafuer, abstrakte Dinge wie Laender und ihre
> verschiedenen administrativen Gliederungsebenen sinnvoll zu speichern
> und benutzerfreundlich zu editieren, sind unsere Programme nicht
> geeignet.

Da stellt sich die Frage, was denn in OSM alles drin sein soll?

Grüsse Raphael




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de