[Talk-de] Landuse

Christoph Eckert ce at christeck.de
So Aug 12 10:03:05 UTC 2007


Hi,

> ich war kürzlich in Kopenhagen und nun wollte ich dort auch ein
> bißchen mappen (bzw. meine Tracks in Straßen wandeln). Dabei stelle
> ich fest, daß dort sehr viele Parks und anderer Landusezeugs
> dieselben Segmente wie die Straßen als Begrenzung verwenden. Dadurch
> wird es relativ unübersichtlich was wozu gehört. (und schwierig etwas
> zu verschieben)
> Darum die Frage:
> Ist es der Sinn, dass Landuse direkt mit den Straßen gekoppelt
> werden? Was macht man, wenn an water ein forest grenzt? Dieselben
> Segmente doppelt verwenden?
> Ich habe bis dato solche Teile nie gemappt. Wie haltet ihr es?

Ich verwende Segmente möglichst nicht doppelt, sondern zeichne neu. 
Ansonsten wird das Editieren für andere Mapper später ziemlich 
schwierig, und die Gefahr, dass Dir dann jemand was wieder kaputtmacht, 
halte ich für relativ groß.

Außerdem bezeichnet ein Straßen"weg" ja die Mitte der Straße, ein 
Landuse"weg" den Rand des Landuse. Es wäre also daher auch nicht ganz 
korrekt, Segmente zu recyclen. Auch bei Wasserflächen wächst der Wald 
ja oft nicht bis ganz an das Wasser heran.

Beste Grüße,

ce




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de