[Talk-de] Editieren allgemein

Christoph Eckert ce at christeck.de
So Jul 1 05:39:34 UTC 2007


Hi Karl,

> a) Wege so splitten, dass die Meta-Infos erhalten bleiben.

wenn man split way anwendet, bleiben die Tags eigentlich erhalten. 
Kannst Du präzisieren, was Du vorhast?

> Ähnlich: 
> Meta-Infos kopieren und bei anderen Objekten anwenden.

Eine Kopierfunktion ist IMO nicht verfügbar. Man will sowas wie ein 
Pipettenwerkzeug haben, um Attribute von Objekt A auf die Objekte B, C 
und D zu kopieren.
Ich behelfe mir meistens, indem ich erst eine Reihe gleich zu taggender 
Wege anlege und die dann in einem Rutsch tagge, indem ich bei 
gedrückter Shift-Taste mehrere davon selektiere.

> b) Einen Weg verlängern und die Meta-Infos mitnehmen.  Zusatzfrage:
> Wie verbinde ich das letzte Stück schließlich mit einem existieren
> Knoten? Wenn ich "Knoten verbinden" wähle, fehlen die Meta-Infos.

Ich mach das so:
* Neu anzulegende Segmente erzeugen
* Nur die neuen Segmente zu einem neuen, eigenen Weg machen, aber nicht 
taggen
* Den alten und den neuen Weg selektieren
* Merge Ways anwenden
* Zur Sicherheit Reorder Segments anwenden

> c) Wenn Wege übereinanderliegen, wie komme ich dann an die?  Bereich
> selektieren und dann in der rechten Info-Box mit try-and-error
> vortasten?

Ich versuche möglichst, übereinanderliegende Wege zu vermeiden. Falls 
das doch mal nötig sein sollte, beispielsweise weil eine Straßenbahn 
sich die Segmente mit einer Straße teilen soll, dann versuche ich 
zumindest die Straßenbahn so lang zu machen, dass sie wenigstens ein 
Segment beinhaltet, das nicht Teil der Straße ist (also beispielsweise 
dort, wo sie die Straße verlässt). So hat man quasi noch einen kleinen 
Anfasser. Falls auch das nicht geht, bleibt AFAIK nur der von Dir 
beschriebene Weg über die Selektionsliste.

> d) Wenn ich eine Linie eines Weges markiere, wird der eigentliche Weg
> nicht in der rechten Box angezeigt.  Der eigentliche Weg erscheint
> nur, wenn ich einen Bereich markiere.

Kannst Du mir mal die Koordinaten von so einem Weg geben? Das klingt für 
mich etwas seltsam, da würde ich gerne mal 'draufschauen.

> So ist es manchmal zum Haareausraufen...  Oft ginge es bestimmt
> schneller, wenn ich die (XML-)Daten in einen (XML-)Editor, nämlich
> den Emacs, läde[1] und eine Konsolidierung direkt vornehmen könnte.
>  Gibt's zu diesem Zweck ein Plugin?  Irgendwo habe ich etwas von
> "Datei hochladen" gesehen, nur wo?  Oder wo ist beschrieben, wie man
> die Daten z.B. mit netcat einspeisen kann?

Interessante Idee :) . Aber ich denke, im Laufe der Zeit wirst Du 
herausbekommen, wie man so editiert, dass man mit JOSM zurechtkommt. 
JOSM hat ein paar Eigenheiten, aber es ist ansonsten ein äußerst gutes 
Tool, mit dem man sehr gut arbeiten kann.

> Erstmal einen schönen ertragreichen Sonntag!

Danke ebenfalls. Ich hatte schon, als ich heute Nacht um 1 die 
Hildpromenade in Karlsruhe endlich mal fertiggemacht habe :) .

> ____
> [1] Oder sagt man lüde?  Oder gar mir "dt"?  Naja, ist vielleicht
> landschaftlich unterschiedlich in Gebrauch.

"Thumbs up" für den Versuch, einen korrekten Konjunktiv zu bilden. Die 
meisten Leute würden sich nämlich darum drücken und "laden würde" 
schreiben. Leider weiß ich auch nicht, wie der Konjunktiv von "laden" 
lautet (oder auch lautete ;-) .

Beste Grüße,

ce





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de