[Talk-de] direkter Download eines Datensatzes als osm-File

Frederik Ramm frederik at remote.org
So Jul 1 17:30:55 UTC 2007


Hallo,

> Man kann sicher auch was mit wget oder curl basteln, indem man 
> scriptgesteuert den gewünschten Bereich in einzelnen Häppchen holt. Da 
> aber inzwischen immer komplette Wege zurückgeliefert werden, wirst Du 
> wahrscheinlich (je nach Einsatzzweck) hinterher die Daten noch von 
> Doubletten bereinigen müssen.

Zufaellig habe ich gestern gerade ein Skript eingecheckt, das einen 
beliebigen Bereich in Haeppchen zerteilt, diese runterlaedt und dann, 
von Doubletten bereinigt, zusammenfuegt. Es liegt in

/applications/utils/filter/osm-download

im SVN. Es ist noch etwas rudimentaer, z.B. ist die Anzahl der Haeppchen 
im Moment fix 5, aber selbt jemand ohne Perl-Kenntnisse wird das 
anpassen koennen.

Dieses Skript sollte aber nicht genutzt werden, um sowas wie ganz 
Deutschland runterzuladen, das geht schief. Dafuer ist echt das 
Planet-File besser. Aber wenn man gerade an der Grenze ist, wo der 
Server einem nichts mehr zurueckgibt, duerfte das hilfreich sein.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de