[Talk-de] Vortragender gesucht

Frederik Ramm frederik at remote.org
Di Jul 3 14:20:00 UTC 2007


Hallo,

> Schön wäre es, wenn bis dahin für die Fragen, die du gestellt hast
> Antworten oder zu mindest Lösungskonzepte vorhanden wären.

Das sehe ich aber ganz anders. So ein Vortrag soll doch keine  
Gelegenheit fuer den Vortragenden zum Schwadronieren ueber was-bei- 
OSM-auch-noch-schoen-waere sein.

> Ich möchte auch mal ansprechen, was die Besucher von dem Vortrag
> erwarten könnten: Das Grundthema ist Datensicherheit, diese kann man
> unterteilen in:

Ich denke mal, die Vortragenden werden nicht erwarten, dass sie zum  
100. Male ein Lehrbuch ihres Kerngebietes runtergebetet bekommen. Es  
geht doch hier nicht um eine philosophische Uebung ("nehmen Sie ein  
beliebiges Open-Source-Projekt und analysieren Sie die  
Sicherheitaspekte"). Die Leute interessieren sich fuer Openstreetmap  
- die sind ja extra auf uns zugekommen (genauer auf Jochen Topf,  
dessen Vortrag sie wohl irgendwoher kannten). Die wollen wissen, wie  
das Projekt tickt, was es da vielleicht interessantes "mitzunehmen"  
gibt - und keine akademische Untersuchung, bei der der Vortragende  
selbst bloss auf duennem Eis steht, weil nichts von alldem, was er  
referiert, wirklich implementiert ist!

Aber letzten Endes will ich da niemandem reinreden. Wenn ich den  
Vortrag halten wuerde, was ich nicht tue und daher werde ich jetzt  
auch meinen Mund halten, wuerde ich einfach meinen normalen  
Openstreetmap-Vortrag nehmen und die Sicherheitsaspekte muendlich  
einfliessen lassen, wo es passt oder nachgefragt wird.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de