[Talk-de] shapes und projektionen

Gabriel Ebner ge at gabrielebner.at
Di Jul 3 17:15:58 UTC 2007


On Tue, Jul 03, 2007 at 04:52:57PM +0200, Hermann Schwaerzler wrote:
> hallo
> 
> ich wollte den weissen fleck, den es in osm bei meiner heimatgemeinde
> gibt, ausfüllen (ohne im besitz eines GPS-empfängers zu sein) und habe
> deswegen beim zuständigen landesvermessungsamt nachgefragt, ob ich ein
> luftbild von ihnen (wenn ich es ihnen abkaufe) zu diesem zweck verwenden
> darf. die nutzungsbedingungen waren da etwas unklar bzw. für diesen fall
> nicht ausgelegt.  :-)
> 
> die antwort war ziemlich überraschend: damit arbeit nicht doppelt
> gemacht werden müsse, haben sie mir ein luftbild (tiff) und ihre
> strassen-daten (esri shapes) kostenlos zur verfügung gestellt, damit ich
> sie in osm einbringen kann, wenn ich dafür ihnen im gegenzug alle meine
> verbesserungen/ergänzungen ebenfalls kostenlos zurückgebe.

Toll.  Sollte ich glatt einmal in Wien versuchen...

Frag aber wirklich nach, ob die Daten unter CC-BY-SA-2.0 sind.

> jetzt habe ich dazu ein paar fragen:
> gibt es einen guten weg, die in den shape-dateien enthalten daten (es
> ist das strassennetz des dorfs) ins osm zu bringen? am liebsten so, dass
> ich sie zuerst mal in josm "reinlade", kontrolliere und eventuell
> korrigiere und dann hochlade.

Hab da ein kleines perl-Skript drangehängt, mit dem ich einmal ein paar
Shapefiles mit Gewässern hochgeladen habe.  Vielleicht kannst du es ja
brauchen.

> die koordinaten der daten sind rechts- und hochwerte des lokal
> verwendeten "ablegers" des in österreich üblichen bundesmeldenetzes
> (http://de.wikipedia.org/wiki/BMN). dazu gibt es im osm-wiki die
> parameter für proj:
> http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Converting_to_WGS84
> wenn ich da die für mich zutreffen parameter für M28 nehme, komme ich
> z.b. für die koordinaten "-31911.07 249569.84" (nachdem ich zum
> rechtswert 150000 und zum hochwert 5000000 addiert habe um echte
> "BMN"-koordinaten draus zu machen) auf folgende werte:
> 
> echo "118088.93  5249569.84" | \
>   proj -I  +proj=tmerc +lon_0=10d20 +x_0=150000 +ellps=bessel
> 9d54'38.395"E   47d23'4.986"N
> 
> schaut gut aus, differiert aber von dem, was die vom
> landesvermessungsamt hier ausrechnen:
> http://vogis.cnv.at/dva04/coordtrans2.aspx?transfrom=0&x=-31911.07&y=249569.84
> 
> 9°54'37,45''	47°23'02,81''
> 
> das sind immerhin fast 1" beim "rechtswert" und mehr als 2" beim
> "hochwert". hat jemand eine idee, warum das so ist? oder was ich falsch
> mache?

Transformationsparameter für das Kartendatum vergessen; so müsste das richtige
herauskommen:

$ echo 118088.93 5249569.84 | invproj \
  +proj=tmerc +lon_0=10d20 +x_0=150000 +ellps=bessel \
  +towgs84=577.326,90.129,463.919,5.137,1.474,5.297,2.4232
9d54'38.395"E   47d23'4.986"N

  Gabriel.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : shp2osm.pl
Dateityp    : text/x-perl
Dateigröße  : 4624 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20070703/a7b569d2/attachment.pl>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de