[Talk-de] OSM-Daten -> Track

Christoph Eckert ce at christeck.de
Do Jul 5 20:15:42 UTC 2007


Hi Sven,

> > Naja, einen richtigen OSM-Routenplaner haben wir noch nicht, und
> > wenn dann funktioniert das über tiles.
>
> D.h. ich muss die bereits vektormäßig vorliegenden Wege erst wieder
> in Raster umwandeln um daraus Routen zu machen.
>
> Irgendwie krank, wo doch die Vekordaten schon da sind.

ich weiß, was Du sagen willst. Aber lade mal ein SVG von ganz Karlsruhe 
in Inkscape. Wir bräuchten also erstmal eine Infrastruktur, die 
Vektordaten performant handhaben kann. Dann kann man weitersehen.

Wenn man Viking oder QLandkarte sowas beibringen könnte, wäre das schon 
cool. Es wirft aber Fragen auf, wie beispielsweise das Nachladen von 
"Tiles" beim Pannen. Da braucht man schon etwas mehr Intelligenz im 
Code, Pixelgraphiken sind dagegen ja fast lächerlich einfach zu 
handhaben. Es ergeben sich ähnliche Probleme wie im JOSM. Was ist 
beispielsweise, wenn jemand ein Stück an der Küste ansehen möchte und 
die Küstenlinie äußerst lange ist?

Beste Grüße,

ce





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de