[Talk-de] Ansicht der Daten, Straßennamenlänge

Ulf Lamping ulf.lamping at web.de
Mo Jul 23 07:41:06 UTC 2007


qbert biker schrieb:
> Hallo,
>
> ansich eine interessante Sache, aber vielleicht doch ein wenig
> zu aufwändig? Ein paar gängige Abkürzungen sollte man doch
> automatisiert in den Griff bekommen können. 
>
> Da ich mich im Moment grade ein wenig mit den Namen beschäftige,
> muss ich mich zwangsläufig eben mit diesem Thema rumärgern.
> Wenn man die Namen sortiert, trifft man auf div. Varianten
> wie Straße, Strasse, Stra<krakel>e, Str.
>
> Eigentlich sollten ja Rechner intelligent genug sein, um sowas 
> grade rechnen zu können ;). Im englischen Sprachraum sollte
> es ja ähnlich aussehen (die haben wenigstens nicht den Ärger
> um das blöde 'ß'), dann eben mit rd. & Co.
>   
Leider in vielen Fällen nicht ganz so einfach.

Ok, Stra<krakel>e kann man automatisiert glattziehen aber beim Rest?

Woher weiß man, das eine Straße in Wirklichkeit nicht tatsächlich 
offiziell xy Strasse heißt?

Viele der Bus- und Straßenbahnhaltestellen die ich gesehen habe heißen 
offiziell xy Str., selbst in der online Datenbank vom Verkehrsunternehmen.

Also so eben mal "alles umdrehen" wäre nicht wirklich gut.


Die Renderer könnten natürlich automatisiert bekannte Sachen für Straße, 
Weg, Platz etc. abkürzen wo der Platz auf der Karte eng wird, aber das 
automatisiert zu machen ist auch wieder nicht so leicht, wie es erstmal 
scheint ...

Gruß ULFL




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de