[Talk-de] Ansicht der Daten, Straßennamenlänge

Karl Eichwalder ke at gnu.franken.de
Do Jul 26 19:44:27 UTC 2007


"qbert biker" <qbert1 at gmx.de> writes:

> Ich vermische nix, weil die drei Sachen zusammengehören. 
> Was jemand in eine Suchmaske eingibt, sollte auch so gerendert
> werden. Ich will mehr Klarheit in den Daten und ich habe noch
> keine xxxstrasse draussen auf den Schildern gefunden, aber 
> Unmengen an Fehlern in den Osm-Daten in diese Richtung. 

Ja, das sehe ich ähnlich.  Falls in Deutschland irgendwo xxxstrasse
vorkommt, handelt es sich mit ziemlicher sicherheit entweder um ein
altes schild oder um einen schreibfehler.  In beiden fällen ist einfach
nach "xxxstraße" zu vereinheitlichen (es ist aber auch nicht tragisch,
-strasse zu belassen).  Man sollte jedoch keineswegs abkürzungen
eintragen; dann kann allenfalls die software später einmal selbständig
erledigen.

Übrigens glaube ich nicht, dass irgendeine haltestelle offiziell
xxxstr. heißt; das wird immer unabgekürzt ausgesprochen...  Falls etwas
abgekürzt auf einem schild steht, ist das noch keinesweg "offiziell".

-- 
http://www.gnu.franken.de/ke/                           |      ,__o
                                                        |    _-\_<,
                                                        |   (*)/'(*)
Key fingerprint = F138 B28F B7ED E0AC 1AB4  AA7F C90A 35C3 E9D0 5D1C




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de