[Talk-de] Bitte nicht in Hamburg mit Potlatch arbeiten

Frederik Ramm frederik at remote.org
Fr Jul 27 12:18:43 UTC 2007


Hallo,

> So wie ich die Meldung im OSM verstanden habe, macht man damit alle
> seine Daten public.

"Make all my edits public" heisst es. Nicht "make all my data  
public". Ich werde anregen, dass jemand nochmal explizit  
hinzuschreibt, dass das nicht die Tracks betrifft, obwohl es  
eigentlch klar sein sollte.

> Damit kann jeder
> nachvollziehen, wann ich wo was gemappt habe. Und wann ich wo war, wo
> ich wohne, etc. Ich müsste ziemlich bekloppt sein, das in so einer
> Site öffentlich zu machen.

Ich lade meine Tracks alle "public" hoch, allerdings mit erfundenen  
Timestamps (weil mein GPS gar keine Timestamps liefert). Ich lade  
zuweilen auch Tracks von anderen Leuten hoch. Und mein OSM-Username  
hat mit meinem Realnamen nichts gemein. Ich finde daran nichts  
"beklopptes"; die Rueckschluesse, die man aus meinen Tracks auf mein  
Leben ziehen kann, sind zu 50% falsch. Und wenn jemand rausfinden  
will, wo ich wohne, braucht er nur in meine Signatur zu schauen. Sind  
wohl einfach unterschiedliche Grade von Paranoia.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de