[Talk-de] [KA-Geo] Strassen in Bau (highway = construction ist ungeeignet!)

Gerald.Oppen Gerald.Oppen at web.de
Do Mai 1 01:00:54 UTC 2008


Toni Erdmann wrote:

    Dem kann ich nur zustimmen.Was erwarten wir denn von einem
    Routingprogramm?
    --> das auf einem u.U. schwachbrüstigem Endgerät a la Handy, PDA
    möglichst schnell zu einem Ergebniss kommt, das natürlich auch
    noch korrekt sein soll.

    D.h. für mich: macht die Entscheidung, ob eine Straße benutzbar ist
    nicht von zu vielen Tags abhängig.

    highway=primary + construction=xxx + start_date= + ...

    ist für die Performance eines Routingprogrammes schlechter als

    highway=construction + ein Mapper der das ändert, wenn die Straße
    fertig ist

    nur, um mal zwei extreme Beispiele zu nennen.


Mit den oben genannten "schwachbrüstigem Endgerät" greifst Du auch nicht auf die Rohdaten
zu, schon gar nicht wenn es Dir auf die Performance ankommt. Man nutzt für sowas dann
entsprechend aufbereitete Daten!
Wenn Dein Routingprogramm nicht in der Lage ist ein Flag auszuwerten um die Strasse benutz werden
kann oder nicht - wie soll es dann bitte zul.Geschwindigkeit, Verkehrsmeldungen, etc. berücksichtigen
können? 
 

     >/ /
     >>/ die renderer muessens dann halt auch entsprechend darstellen./
     >/ /

    Sowieso, aber da gibts nicht die Performanceprobleme, denn die laufen
    meist auf PCs, oder?

Das gilt auch für ein Konvertierungsprogramm das die Daten für ein Mobilgerät
aufbereitet...
 

     >/ Und das würden sie auch tun, wenn du nicht eine andere als die
    schon/
     >/ genutzte Methode Baustellen zu kennzeichnen verwenden würdest./
     >/ /

    Derzeit gibt's eine Methode:

    highway=construction + construction=secondary z.B.

    und die funzt.

... völlig unzureichend.

Garry






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de