[Talk-de] Bessere Luftaufnahmen

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Sa Mai 3 18:05:14 UTC 2008


André Reichelt <andre-r at online.de> wrote:

> Gibt es denn irgend eine Möglichkeit, an bessere Luftaufnahmen zu
> kommen, die man dann dazu nutzen kann, min. Flüsse oder wichtige Gebäude
> sowie Sportplätze ordentlich abzuzeichnen

Nun ja, es gibt eine einfache _technische_ Möglichkeit das mit Google
Earth zu machen.

Google Earth kann selbstgezeichnete Linien und Polygone im inzwischen
sogar standardisierten KML Format abspeichern. Dieses wiederum kann
man mit Hilfe der osmlib in Eine osm-Datei konvertieren, die josm
lesen kann.

Ich selbst nutze dieses Verfahren aufgrund der unklaren Rechtslage
nur für Gebäudeumrisse und Gewässer, nicht jedoch für Straßen.

Leider schweigen sich die Lizenzbedingungen von Google Earth über die
Verwendbarkeit von Material, das mit Hilfe der Software erstellt
wurde aus. Man muss sich seien Rechtsauffassung zu diesem Thema also
wohl oder übel selber zusammenreimen.

Ziemlich eindeutig ist für mich die Tatsache, dass Google mir die
freie Verwendung selbsterstellter Daten durch die in der Software
eingebauten Funktion erlaubt.

Schon deshalb, weil die Lizenzbedingungen ja kein explizites Verbot
enthalten mit Hilfe der Software erstellte Daten anderweitig zu
verwenden.

Üblicherweise ist das abspeichern von selbsterzeugten Daten mit Hilfe
einer Software ja ganz gewöhnliche Nutzung der selben, von deren
Legalität man zunächst mal ausgehen kann.

Möchte mir ein Softwarehersteller eine solche Nutzung explizit nicht
erlauben, dann muss er das in die Lizenzbedingungen reinschreiben,
wenn er die Funktion trotzdem in sein Programm einbaut.


Gruss

Sven

-- 
"and on the third day he rebooted into Linux-1.3.84"
                                (Linus Torvalds, Easter Kernel Release 1996)

/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de