[Talk-de] Gute Relations-Erklärung

Christoph Eckert ce at christeck.de
Mo Mai 5 17:07:25 UTC 2008


Moin,

> Wäre jemand mal bitte so freundlich und würde das verständlich und
> ausführlich erklären?

ich versuch's mal kurz und dafür unverständlich ;) .

Relationen sind Datenobjekte die, im Gegensatz zu allen anderen Datenobjekten, 
keinen Bezug auf einen geographischen Ort haben. Eine Relation für sich 
alleine ist nicht viel Wert; interessant wird es erst wenn man weitere 
Objekte über eine Relation zusammenfasst.

Kompliziert? Nein, aber abstrakt. Daher ein paar Beispiele:

* Um eine Fahrradtour zusammenzubauen, könnte man alle Wege, über die die Tour 
verläuft, über eine Relation zusammenfassen. Es gibt allerdings Gründe (undd 
Gegenanzeigen) die dafür und dagegensprechen statt der Wege die Punkte, über 
die die Route führt in die Relation zu stecken.

* Um den Namen einer Straße zu rendern, die aus Residential, einer Brücke und 
einem Stück Radweg besteht, könnte man die drei Wegstücke in eine Relation 
packen. Anschließend würde man den Straßennamen von den Wegstücken entfernen 
und stattdessen an die Relation 'dranhängen.

* Um einen Node, der eine Hausnummer darstellt, eindeutig einer Straße 
zuzuweisen, könnte man ebenfalls eine Relation verwenden. Noch cooler wäre es 
wohl den Node in eine wie oben vorgeschlagene Straßenrelation zu stecken. IMO 
werden wir sehr bald pro Straße eine Relation in der Datenbank haben.

* Um eine Universität zu mappen, deren Gebäude über das ganze Stadtgebiet 
verteilt sind, könnte man eine entsprechende Relation anlegen und alle Areas, 
Gebäude etc. da 'rein stecken

Mehr Infos gibt's unter
http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Relations
http://wiki.openstreetmap.org/index.php/De:Relations

Momentan gibt es in den Editoren noch keine komfortable Unterstützung dafür, 
und die Renderer holen sich auch noch kaum Infos über Relationen. Das dürfte 
mit ein Grund sein warum sich da momentan noch so wenig tut.

HTH,

ce





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de