[Talk-de] Datensatzvolumen (was: [KA-Geo] Strassen in Bau (highway = construction ist ungeeignet!))

Johann H. Addicks addicks at gmx.net
Di Mai 6 09:33:49 UTC 2008


> >  Wieso nicht gleich vom Server die Kartenschnippsel im richtigen
> (Bin?r-)Format
> >  f?r die jeweilige Routingsoftware ausliefern lassen?
> >
> >  Bei der zuk?nftigen Datendichte von OSM d?rfte das f?r ein Handy zu
> viel sein.
> 
> Ich bezweifle, da? dies zu viel wird.
> Zumal http durchauch gzip als encoding kann und regelm??ig nutzt.
> Falls dies jemals zu viel wird, w?re ich f?r die
> Selektions-M?glichkeiten der osmxapi.

Die Deutschland-Topo2 in 1:50.000, die Garmin für die Offroad-Navigation anbietet hat auf der Speicherkarte eine (mäßig gepackte) Größe von 1,7GB. Und das passt problemlos auf eine 2GB MicroSD für unter 20 Euro. 
Aber von solchen Datenmassen "nur für Deutschland" ist OSM noch Lichtjahre entfernt und bis wir dort sind ist Flashspeicher noch billiger und größer geworden. 

-jha- 




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de