[Talk-de] JOSM - langsam bei ausgefüllten Polygonen?

Wolfgang Silbermayr wosi at gmx.at
So Mai 11 11:14:34 UTC 2008


>> Das Problem liegt einerseits darin, dass *alle* gefüllten Polygone 
>> gezeichnet werden, nicht nur die sichtbaren.
> 
> Ja, das ist ein grosser Murks; alle Objekte sollten irgendwie eine
> Bounding Box haben, damit man schnell sehen kann, welche ueberhaupt
> angefasst werden muessen.

Also meine Versuche haben gezeigt dass die ausserhalb des sichtbaren
Bereichs liegenden Polygone in der Grössenordnung unter 1ms liegen, das
dürfte erstmal kein grosses Problem darstellen.

> Wenn das mit der Transparenz alles nichts gescheites ist, dann
> koennten wir mal probieren, ob es nicht fast besser ist, an den Kanten
> von Polygonen solche kleinen Schraffuren nach innen hin einzumalen:
> ________________
> ////////////////
> 
> Es koennte sein, dass das schneller geht und sogar noch
> uebersichtlicher waere, kaeme aber echt auf 'nen Versuch an.

Die Idee gefällt mir, wäre auf jeden Fall einen Versuch wert.

Lg, Wolfgang.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de