[Talk-de] State Of The Map, wieder mal

Dermot McNally dermotm at gmail.com
Mi Mai 14 22:08:56 UTC 2008


2008/5/14 Frederik Ramm <frederik at remote.org>:

>  Bislang gibt es, soweit ich sehen kann, drei Leute von uns, die ihr
>  Kommen angekuendigt haben: Dermot, Michael Kugelmann, und ich. Frank
>  Mohr hat im Wiki geschrieben, dass er vielleicht auch kommt, also
>  dreieinhalb.
>
> [...]
>
>  Ich wuerde mich ausserdem freuen, wenn jemand (Dermot? Michael?
>  Frank?) sich bereit erklaeren wuerde, einen kurzen Vortrag "the state
>  of Germany" zu halten, in dem man den anderen so ein bisschen

Hier soll ich mich amtlich als Ire outen - recht wenig habe ich in
Deutschland gemappt, etwas mehr in Österreich aber hauptsächlich bin
ich in meiner irishchen Heimat tätig. Bei Bedarf kann ich die deutsche
Gemeinde ein bisserl aufstärken - mich laut beschweren, Sitzplätze mit
Handtuch reservieren oder so.

Sollte es wirklich bei 2-3 bleiben, kann ich alle von Dublin nach
Limerich mitnehmen, die die Strecke fahren müssen. Aber viel lieber
gebe ich Fred Recht, dass aus dem deutschspachigen Raum deutlich mehr
kommen sollen. Ich kann euch Céad míle fáilte anbieten. Auch wenn die
Flugverbindungen nicht optimal sind, gerade nach Shannon, sieht es
viel besser aus, als vor 10 Jahren, als ich die Strecke München-Dublin
fast nur mit Umstieg fliegen konnte. Gerade die relativ neue irische
Mappergemeinde kann von eurer Erfahrung profitieren. Hier ist auch
noch eine Menge zu Mappen, für diejenigen von euch, die euer ganzes
Umland schon vollgemappt haben...

Slán,
Dermot

-- 
--------------------------------------
Iren sind menschlich




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de