[Talk-de] Fehler melden (was: Re: Aufruf: Autobahnen fertig mappen)

André Reichelt andre-r at online.de
Do Mai 15 15:12:29 UTC 2008


Gerald Oppen schrieb:
> Warum gleich so kompliziert
Da bietet dann das vorgeschlagene System aber schon einige Vorteile. Ich 
wäre für Folgenedes:

Man hat wie bei dem Beispiel links ein Formulat und rechts die Karte. 
Auf der rechten Seite kann man dann die betroffene Stelle mit ner Art 
Malwerkzeug wie bei Paint herorheben. Links trägt man dann ein, was da 
nicht stimmt. Dazu sollte man per Dropdown erstmal ein paar 
Standartsachen wie "Straße verschoben", "Falscher Straßenname", "Falsche 
Maximalgeschwindigkeit" oder ähnliches auswählen können. Darunter kann 
man dann noch einen kurzen Text mit näheren Erläuterungen schreiben. 
Geschickt wäre es auch, wenn man eine Priorität angeben kann. also 
"wichtig (grober Fehler)", "normal (einfacher Fehler)" oder "trivial 
(unwichtiger Fehler)". Dann kann man noch irgenwo seinen Namen 
hinschreiben und per Häckchen bestimmen, ob man über das Ticket 
informiert werden möchte.

Nach dem Einsenden bekommt der Nutzer ne Dankesnachricht und der "Bug" 
kommt in eine Liste. Die Mapper sollten ihrem Profil eine Liste haben, 
in der die "Bugs" in ihrer Nähe vermerkt sind. Dort kann man dann 
einstellen, wie weit die Fehler maximal entfernt sein können (per 
Dropdown: 5km, 10km, 20 km, 50km) und wie viele Bugs angezeigt werden 
sollen (5, 10, 20, 50). Es werden immer die X nähsten Bugs angezeigt. 
Per Klick sollte man auf einer Seite landen, auf der alle wichtigen 
Infos vermerkt sind, die der Nutzer eingegeben hat incl. dem bemalten 
Bild (kann ruhig vorgerendert sein). Hier kann man dann einstellen, dass 
man sich um den Bug kümmert (damit man doppelte Arbeit vermeiden kann). 
Wenn man ein Ticket annimmt, wird es für andere eine Woche lang 
(Beispiel) grau dargestellt und kann nicht angenommen werden. Nach der 
Spanne verfällt das Ticket wieder und kann von jemand anderem erneut 
angenommen werden, ausser, es wird als gelöst markiert. Außerdem kann 
ein Ticket als "unlösbar (mit Grund)" oder "falscher Alarm" markiert 
werden. Dies müssen jedoch min. 2 Leute bestätigen.

Was haltet Ihr davon? Also vor allem vom hinteren Teil, der obere 
scheint ja größtenteils genau so fertig zu sein ;).

PS: Man sollte drüber schreiben, dass fehlende Straßen in lückenreichem 
Gebiet nicht eingetragen werden sollen sondern nur solche, die in irgend 
welchen gut gemappten Ballungszentren fehlen.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de