[Talk-de] Taggen von aufgegebenen Wegen?

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Fr Mai 16 18:16:11 UTC 2008


PHerison <pherison at web.de> wrote:

> Frage: Sollte so ein "Weg" noch getaggt werden oder nicht.

Also ich tagge solche Wege nicht, wir wollen doch besser sein als
ATKIS ;)

Ein landuse=forrest drumrum und alles ist gesagt.

Allerdings muss man schon auch sehen, dass Forstwirtschaftswege nach
Bedarf "saniert" werden.

Dieser (wagerechte) Weg
http://informationfreeway.org/?lat=6272755.45707&lon=942348.92166&zoom=12

ist ein solches Beispiel...

Ich mappe grundsätzlich alles, was (zur Not) noch mit dem
Trackingrad befahrbar ist und das tagge ich dann normalerweise mit
grade3.

Während ich mit dem Befahren des Weges im Sommer 2007 noch Mühe
gehabt hätte (grade4 oder sogar grade5) war der (wegen Holzarbeiten)
Anfang des Jahres sanierte Weg soweit problemlos befahrbar, dass ich
jetzt beinahe schon grade2 vergeben hätte.

Gruß

Sven

-- 
"Whenever there is a conflict between human rights and property
rights, human rights must prevail." (Abraham Lincoln)

/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de