[Talk-de] OSMKarte mit Glopus nutzen

Thomas thomas1904 at vr-web.de
Sa Mai 17 10:33:14 UTC 2008


Dimitri Junker schrieb:

> Bisher habe ich da nichts gefunden, suche heute Abend weiter. Bei Versuchen 
> es einfach so zu machen, ohne Anleitung passierte entweder gar nichts, oder 
> Out of memory oder "konnte Karte nicht laden" ...
>
>   
Hallo,

die Meldung erscheint wenn die Karten zu groß sind. Für Glopus ist eine Größe 
von maximal 1024x1024 Pixel zu empfehlen. Ist auch so im taho.pl parametrierbar.

Auf der Seite [1] bietet der Autor von Glopus den GlopusMapManager an. Damit kann
man evtl. vorhandene größere Karten teilen und zusammen mit den Kalibrierungs-
dateien in ein sog. gmf-Archiv packen. Auch die Kartenkacheln die taho.pl liefert
sollte mit dem GlopusMapManager in ein gmf-Archiv packen, da für größere Gebiete
schnell mehrere tausend Dateien (Kartenkachel und zugehörige Kalibierungsdatei) 
zusammen kommen.

Gruß 
Thomas Büdel
[1] http://www.glopus.de/moving_map.htm







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de