[Talk-de] Einfahrten zu Privatgrundstücken

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Mi Mai 21 10:48:06 UTC 2008


Hallo.

Dein Mailprogramm zerpflückt Threads.


Am Mittwoch, 21. Mai 2008 schrieb Johann H. Addicks:
> Wenn wir Wege auf Privatgrund herausnehmen, dann verzichten wir nicht nur
> auf die rund 50% Wald- und Forstwege (ja, Wege in Privatwald sind von der
> Allgemeinheit benutzbar), 

Es ist grade mal 3 Tage her, dass wir genau das Thema hier hatten. :)

Und ja, benutzbar bedeutet *LAUFEN*, nicht *FAHREN*. Wie machst du das auf der 
Karte deutlich? Du machst das doch deutlich, oder?


> sondern verzichteten auch auf Wege und Brücken 
> auf/über Bahngelände. (Auch das ist ja leider rechtlich Privatgelände auf
> dem die Deutsche Bahn oder die jeweiligen Gesellschaften Hausrecht ausüben,
> sehr zum Leidwesen von z.B. Fotografen, die für Arbeit dort
> Fotografiegenehmigungen einholen müssen). 
> Und wenn wir auch noch Flächen, 
> die "durch langjährige Pachtverträge in Unternehmensbesitz" sind, aus der
> Kartographierung nehmen, fallen z.B. in Frankreich alle mautbehafteten
> Fernautobahnen raus.

IANAL und ich hab auch nicht so den richtigen Überblick, welche Sachen davon 
betroffen sind, aber IMHO gibt es einen großen Unterschied zwischen privat, 
aber geschaffen für die Öffentlichkeit (Parkplätze von Supermärkten, 
Bahnhöfe, die genannten Brücken und Autobahnen) und richtig privat.

Für die Öffentlichkeit geschaffene Privat-Anlagen sind ja von öffentlichem 
Interesse, die sind ja eben dazu da, dass es jeder benutzen kann. Also meinem 
Verständnis nach zeigt mir die Beschreibung von access=permissive in den 
Map-Features, dass eben dieses z.B. für Parkplätze von Supermärkten und für 
die genannten Bahn-Anlagen benutzt werden sollte.

Und access=private für Sachen, die eben nicht von Interesse für die 
Öffentlichkeit sind aber zu groß um sie weg zu lassen.

Gruß, Bernd

-- 
Wenn man das Licht schnell genug ausmacht, kann man sehen wie die Dunkelheit 
aussieht.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20080521/f921667e/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de