[Talk-de] Dörfer flächenmäßig taggen

Stefan Schwan stefan.schwan at googlemail.com
Do Mai 22 12:16:39 UTC 2008


Am 22. Mai 2008 13:30 schrieb Gerald.Oppen <Gerald.Oppen at web.de>:
> Es geht mehr darum dass dem Projekt nach aussen hin mehr gedient ist wenn man deutliche Ziele
> für die "grossen Dinge" (eben auch wie man ein bebautes Gebiet mappt ohne gleich
> ins Detail gehen zu müssen, einfach dass erstmal überhaupt was für den Überblick da ist)
> als wenn man irgendwelche Detailsachen aufs äusserste ausdiskutiert.
> Ich möchte nicht die kleinen Dinge einschränken, sondern darauf hinweisen dass vor
> lauter Detaildefinitionen offenbar der Überblick etwas über die Hauptbestandteile einer
> Karten(datenbank) verloren geht.

landuse=residential auf dem Sat. Bild um Dörfer zu malen ist common
pratice - egal ob da noch Industriegebiet dabei ist oder nicht.


Von "müssen" kann eben keine Rede sein! Du darfst (wie alle anderen)
mappen was und wie du willst. Wenn du es wichtig findest dich um die
"großen" Dinge zu kümmern - dann mach's halt!  Einen Masterplan "von
oben" dafür wirds hier aber nie geben, genausowenig wie verbindliche
Standards.


Stefan




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de