[Talk-de] Straßentypen anhand der Bezeichnungen erkennen/zuordnen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Sa Mai 24 13:08:27 UTC 2008


>
> Nachdem mir die Zuordnungen der Highway-Klassen doch recht schwammig
> vorkommt, würde ich vorschlagen, dass man in Zukunnft versucht, die
> Zuordnung über den Straßennamen festzulegen. Das wären dann meinem
> Vorshlag nach:
>
> E-Straßen: Nationale Klassifizierung verwenden
> A-Straßen: highway=motorway
> B-Straßen: highway=primary
> L-Straßen: highway=secondary
> K-Straßen: highway=tertiary
>
> Was haltet Ihr von diesem Vorschlag? Ich finde es einfacher zu
> verstehen, wie das, was aktuell gemacht wird, wo sehr stark die eigene
> Meinung mit einfließt. Außerdem ist hier um Crailsheim eigentlich alles
> secondary getaggt.
>
> Auf welche Angaben beziehen sich eigentlich die kommerziellen
> Kartenhersteller?

das ist m.E. immer Interpretation, aber das von Dir vorgeschlagene
Schema entspricht ja den Gepflogenheiten (und Definitionen) und würde
ich auch an Deiner Stelle (in Deiner eher ländlichen Gegend, die ich
zufällig ein bisschen kenne) so anwenden, in Großstädten ist die Lage
halt ein wenig komplizierter, da muss man schon die Ausbauzustände
gegeneinander abwägen.

Martin


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de