[Talk-de] Große Anzahl GPS Tracks verfügbar

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Sa Mai 24 15:55:07 UTC 2008


Hallo.

Am Samstag, 24. Mai 2008 schrieb Martin Koppenhoefer:
> aber bitte um genau eine oder mehrere Wochen verschieben, denn die
> Zeitstempel werden ausser zu Reihenfolge der Punke auch zu Ermittlung
> der Geschwindigkeit genutzt.

Es gibt tracks, da willst du aus der errechneten Geschwindigkeit keine 
Informationen herauslesen. ;-)

Im Ernst, einen Median zu bilden über die irgendwo gefahrenen 
Geschwindigkeiten wäre vermutlich gar nicht weit weg von der dort geltenden 
Geschwindigkeitsbegrenzung. 

Aber ich möchte nicht, dass jeder sehen kann, wann ich wo wie schnell gefahren 
bin. Ich sammle gern Tracks, aber ich verwische dann die Timestamps. Leider 
gibt es noch keinen richtig guten Algorithmus um die Abstände der Punkte zu 
randomisieren, so dass man (angenommen die Intervalle des Loggers bleiben 
gleich) natürlich auch immer die Geschwindigkeit erahnen kann. Aber erahnen 
ist nicht so gefährlich wie errechnen.

Gruß, Bernd

-- 
Erfahrung heisst garnichts. Man kann eine Sache auch 35 Jahre lang
schlecht machen.  -  Kurt Tucholsky (dt. Schriftsteller)
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20080524/2042f7e5/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de