[Talk-de] Vierspurige Straßen

Raimond Spekking raimond.spekking at gmail.com
Fr Mai 30 11:33:19 UTC 2008


Miroslav Sedivy schrieb:
> Hi Andreas,
> 
> habe noch wenig Erfahrungen damit, aber denke, dass die "lanes="
> Anzahl von Spuren in einer Richtung bedeuten. Also "zwei hin und zwei
> zurück ungetrennt" würde ich als eine Straße mit "lanes=2" bezeichnen,
> während "zwei hin und zwei zurück getrennt" würde ich als zwei Straßen
> mit jeweils "lanes=2" und "oneway=yes" bezeichnen.
> 
> Sonst hast du doch auf einer normalen Straße "eine hin und eine zurück
> ungetrennt" auch keine "lanes=" Markierung, weil diese sonst "lanes=1"
> wäre, was man implizit ignoriert. Und diese normale Straße hat doch
> zwei Spuren (eine hin und eine zurück), würdest du da "lanes=2"
> schreiben?
> 
> Viele Grüße,
> Miro

Auf http://wiki.openstreetmap.org/index.php/De:Map_Features heißt es: 
"lanes = Anzahl Spuren in beide resp. befahrbare Richtung"

D.h. für mich, jede "normale" Straße, mit je einer Spur pro Strecke 
sollte mit lanes=2 getaggt werden (wobei das vermutlich Standard ist). 
In den Städten, in denen ich für OSM unterwegs bin, hole ich dieses 
Tagging nach.

Etwas am Zweifeln bin ich aber noch bei Straßen, die z.B. 4 Spuren 
haben, je 2 pro Richtung, die aber baulich nicht getrennt sind, sondern 
lediglich eine weiße durchgezogene Linie habe.

Raymond.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 250 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20080530/6f1674a4/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de