[Talk-de] Vierspurige Straßen

Rolf Gehring rg at Germanynet.de
Fr Mai 30 11:42:26 UTC 2008


Hallo,

dazu habe ich mal eine Frage,

hier in Berlin existiert eine Straße mit 6 Fahrspuren, die je nach Bedarf
per LSA der einen oder der anderen Richtung zugeteilt werden können. Wie
ordnet man diese in dieses Problem ein?

Mit freundlichen Grüßen

Rolf

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: talk-de-bounces at openstreetmap.org 
> [mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von 
> Miroslav Sedivy
> Gesendet: Freitag, 30. Mai 2008 13:18
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch
> Betreff: Re: [Talk-de] Vierspurige Straßen
> 
> Hi Andreas,
> 
> habe noch wenig Erfahrungen damit, aber denke, dass die "lanes="
> Anzahl von Spuren in einer Richtung bedeuten. Also "zwei hin und zwei
> zurück ungetrennt" würde ich als eine Straße mit "lanes=2" bezeichnen,
> während "zwei hin und zwei zurück getrennt" würde ich als zwei Straßen
> mit jeweils "lanes=2" und "oneway=yes" bezeichnen.
> 
> Sonst hast du doch auf einer normalen Straße "eine hin und eine zurück
> ungetrennt" auch keine "lanes=" Markierung, weil diese sonst "lanes=1"
> wäre, was man implizit ignoriert. Und diese normale Straße hat doch
> zwei Spuren (eine hin und eine zurück), würdest du da "lanes=2"
> schreiben?
> 
> Viele Grüße,
> Miro
> 
...





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de