[Talk-de] weitere maxspeed-Values brauchen wir!

Garry GarryD2 at gmx.de
So Nov 2 14:58:29 UTC 2008


Birgit Nietsch schrieb:
> Garry schrieb:
>
>   
>> Der Wert 7km/h ist so gewählt dass er unter dem Gesichtspunkt
>>     
>
> Schluss. Es reicht. Das ist deine Meinung zu diesem Zeitpunkt.
>   
Hoppla, woher nimmst Du Dir das Recht anderen den Mund verbieten zu wollen?
> Andere könnten völlig anderes wünschen. Auf den Schildern steht ein
>   
Wünschen darf man sich alles, umsetzen sollte man nur das was den 
meisten  realistischen Anforderungen am
besten gerecht wird
> Wort, keine Zahl, und dieses Wort muss ausgewertet werden. Die
> Auswertung ist die Aufgabe der Programme, die aus den OSM-Daten
> Navi-kompatible Daten machen, und es ist nicht die Aufgabe des
>   

Eine Auswertung/Anwendung funktioniert um so besser, je stärker man den 
Wertebereich
einschränkt. Das senkt die Zahl der möglichen Fehler drastisch
> Mappers, sich da irgendeine Zahl auszudenken. Wir mappen nicht für
>   
Die Zahl muss er sich nicht ausdenken, er bekommt ihn vorgeschlagen als 
ein fundiert ermittelter
Wert der bisher alle realistisch gestellen Anforderungen für Erfassung 
und Anwendung erfüllt.
> die Renderer, und wir mappen auch nicht für spezielle Anwendungen.
> Wir mappen, was da steht, und da steht "Schrittgeschwindigkeit".
>
> Wenn Schrittgeschwindigkeit in verschiedenen Ländern verschieden
> definiert wird, wenn Gesetze sich ändern, oder wenn jemand, der
> Navi-Daten aus OSM-Daten generieren will, eine andere Empfehlung für
> Schrittgeschwindigkeit geben möchte als du, dann muss es möglich
> sein, die Daten entsprechend zu interpretieren. Eine angepasste
> Interpretation darf nicht durch erfundene Zahlen blockiert werden.
>   
Die Zahl ist nicht frei erfunden sondern aus einer Vielzahl von 
Anforderungen und technischen
Randbedingungen ermittelt.
> Und ja, damit wirft man althergebrachtes über den Haufen, weil es
> nämlich sein muss, Punkt. 
>
> Dir empfehle ich das Buch "Adrenalin-Junkies und Formular-Zombies -
> Typisches Verhalten in Projekten" von Tom DeMarco.
>
>   
Steht da drin wie man anderen den Mund verbietet wenn man ein Problem 
mit der technischen Realität
hat?


Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de