[Talk-de] 2249 Haltestellen für Dortmund - wie vorgehen?

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Nov 6 17:16:43 UTC 2008


Hallo Fabian,

Fabian Schmidt schrieb:
> 5. die Bushaltestelle ohne Verbindung neben der Straße stehen lassen und 
> höchstens mit in die Buslinienrelation aufnehmen.
> -> http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Bus_stop

Also die Mischung von topologischem und geographischen Denken?
Ich habe diese Möglichkeit außer Acht gelassen, da sie zwar
Vorteile (auch auf die Zukunft), aber auf absehbare Zeit erst
Nachteile haben wird.

>> 3. "virtuelle" Fußwege von den Bushaltestellen an die Straßen setzen,
>> damit eine Verbindung zwischen Straße (und dem Bürgersteig) zur
>> Bushaltestelle aufgebaut werden kann.
> 
> Wozu brauchst Du den? Ein Router sollte Dich zum nächsten Punkt auf der 
> Straße schicken, wie bei anderen POIs auch. Sonst musst Du ihm noch 
> abgewöhnen, Dir zu sagen, dass Du rechts abbiegen und dem Bürgersteig
> 1,2 m folgen sollst, um das Haltestellenschild zu treffen.

Woher soll der Router wissen, wo eine Bushaltestelle ist, wenn keine
Verbindung zwischen Bushaltestelle und Straße besteht? Der Router
müsste einen Puffer um die Straße legen und gucken, ob links und
rechts daneben ein POI vorbei kommt.

Oder andersrum (vermutlich effizienter): die POIs werfen einen
Kreisbuffer um sich rum und der Router guckt, wann so ein Buffer
die Straße schneidet und nimmt dann die kürzeste Distanz.

>> 4. Einen virtuellen Haltestellenbereich (z.B. einen rechteckigen
>> Buffer) um die Haltestelle legen, die dann an der Straße seitlich
>> begrenzt wird.
> 
> Das gefällt mir besser, bedeutet aber einen ziemlichen Mal- und 
> Lernaufwand, dessen Nutzen ich noch nicht erkennen kann.

Ganz einfach: Eine topologische Verbindung zwischen zwei Objekt
aufbauen, zwischen den keine Verbindung besteht.

Klar, man könnte Luftlinien zwischen Straße und Bushaltestellen
berechnen, aber dazu muss die Straße erstmal wissen, dass da
irgendwo eine Bushaltestelle ist.

Die Bushaltestelle ansich steht ja nur in der Relation der Buslinie,
jedoch nicht in der Relation der Straße.

Eine 6. Möglichkeit wäre also, die Bushaltestelle in die Relation
der Straße aufzunehmen, damit der Router und andere Anwendungen
von ihrer Existenz wissen.

Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de