[Talk-de] Mapnik Update

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Do Nov 6 19:55:23 UTC 2008


Hallo.

Am Donnerstag, 6. November 2008 schrieb Tobias Wendorff:
> Bernd Wurst schrieb:
> > Es wäre auch mal nett, wenn irgendjemand an irgend einer Stelle mal einen
> > echten Mehrwert dieser in meinen Augen immer noch total überflüssigen
> > Änderung niederschreiben würde.
> Von welcher jetzt?

highway=footway und highway=cycleway noch highway=path / foot=yes oder 
bicycle=yes.

Also kurz bevor man fragt:
Bisher kategorisieren wir nach dem wie der Weg aussieht und geben jegliche vom 
Haupt-Tag abweichende Nutzungs-Möglichkeit explizit an ("Ist ein Fußweg, 
Radfahrer dürfen, aber doch eher unkomfortabel"). Das machen wir nicht nur für 
Rad- und Fußwege so sondern auch für Straßen. Faustregel ist: Das "größte" 
erlaubte Verkehrsmittel bestimmt den Tag.

Jemand hat also gedacht, es gäbe viele Wege, die man gleichermaßen mit Rad und 
zu Fuß benutzen kann bzw. darf und man will das ja nicht immer als Radweg 
bezeichnen, wenn es das nicht ganz explizit ist.


Nun, warum genau Fuß- und Radwege? Die meisten Wohngebietsstraßen erlauben 
ebenfalls die Nutzung mit dem Fahrrad und zu Fuß. Ist das dann jetzt 
highway=path / motorcar=yes / bicycle=yes / foot=yes / ...? Nein, ist es 
nicht, weil das total wirr ist.
Die meisten Straßen erlauben die Nutzung via Fahrrad, Auto, Bus, LKW und Mofa. 
Und auch da auf getrennten Fahrstreifen oder gemeinsam auf einem. Warum werden 
also Rad- und Fußweg so derbe in den Mixer geworfen und der ganze Rest bleibt 
wie bisher?
highway=path ist ein No-Op, ein Nichts, es sagt alleine nichts aus außer "da 
ist ein Weg für irgendwas und wenn du wissen willst, für was, dann werte 
weitere Tags aus". Das kann alles sein und wurde bisher alleine durch den Key 
"highway" schon definiert.


Ich finde oder fände es schön, wenn es ein Tag für undefinierte Pfade gibt. 
Also irgendwas in Richtung Trampelpfad den man auch mit dem Fahrrad benutzen 
darf oder sowas. Das bilde ich bisher etwas unbefriedigend mit highway=footway 
/ surface=unpaved ab. *Dafür* hätte ich ne Chance gesehen, dass highway=path 
die Lücke schließt. Aber leider verrennen sich grade alle Diskussionen die ich 
darüber mitbekomme um die Schreibweise und Bedeutung von "designated" und wie 
man am besten die ganze Welt dazu bringt, alle highway=footway durch 
highway=path zu ersetzen (ohne dass es dafür irgend eine Notwendigkeit gibt, 
von der ich wüßte).

Gruß, Bernd

-- 
Erfahrungen macht man immer kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081106/49fd17d8/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de