[Talk-de] Mapnik Update

Tordanik osm at tobias-knerr.de
Do Nov 6 21:52:24 UTC 2008


Tobias Wendorff schrieb:
> Nein, ob wir die vorhandenen "work-arounds" á la "highway = footpath"
> an die "path"-Sache anpassen.

Das sind meiner Auffassung nach (ich bin generell path-freundlich) keine
"work-arounds", sondern "shortcuts" mit klar definierter Bedeutung --
ganz abgesehen natürlich von ihrer "historischen" Bedeutung und Verbreitung.

Generell befürworte ich Konzepte, die auch seltene Fälle und
ungewöhnliche Kombinationen darstellen können -- etwa durch access-Tags
in beliebiger Zusammenstellung. Der Preis für so etwas ist meist, dass
es für den Mapper in einigen Fällen aufwändiger wäre, das Schema "pur"
zu verwenden.

Hier helfen dokumentierte Implikationen (erfreulicherweise sogar in den
Wiki-Templates vorgesehen), Default-Werte -- und eben eigene Tags für
diese Standardsituationen. Solange diese Information per einfachem "wenn
Tag x vorhanden, setze Tags y und z" auf das ausführliche Schema
abbildbar ist, halte ich das für durchaus von Datenverwertern
handhabbar. Zumal das eigentlich immer der gleiche Code sein kann, der
eben nur mit einer Liste all dieser Regeln gefüttert werden muss.

Tordanik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de