[Talk-de] Druchfahrtshöhe Brücke

Dominik Spies kontakt at dspies.de
Mo Nov 10 13:39:22 UTC 2008


2008/11/10 "Marc Schütz" <schuetzm at gmx.net>:
>> Die Durchfahrtshöhe *auf einem Weg* unter *einer Brücke* lässt sich
>> semantisch korrekt nur abbilden, wenn beide Objekte verknüpft werden.
>>
>
> Nur wenn man unbedingt den Bezug zur Brücke erhalten will. Das ist aber eigentlich nicht nötig; wenn der nur der entsprechende Flussabschnitt ein max_height hat, reicht das ja schon aus.

Stimme ich zu, es reicht aus. Das führt wieder dazu, das Wege
aufgesplittet werden worin nicht ich, aber viele Andere ein Problem
sehen.
Wenn man jetzt ein längeres Stück eines Weges mit maxheight taggt,
stimmt das ja nicht mehr mit der Realität überein. Man könnte ja bis
kurz vor die Brücke fahren und umkehren. Könnte für z.B. Lieferung mit
schwerem Gerät in Wohngebieten durchaus ne Option sein, dass man halt
Rückwärts wieder rausfährt oder umdreht.
Der Weg sollte also dann schon nur sehr kurz sein. Und da Wege in OSM
idR keine räumliche Ausdehnung haben, besteht die Beschränkung nur an
einem Punkt. Daher mein Gedanke mit der Relation. Ganz pragmatisch
gesehen tut es der kurze Weg natürlich auch.

Achja, zur Arbeit der Relationen anlegen: mit entsprechender
Editor-Unterstützung weniger als mit Aufsplitten.

Gruß,

Dominik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de