[Talk-de] Die Vermessung des Nils

Marc Schütz schuetzm at gmx.net
Mo Nov 10 16:28:05 UTC 2008


Am Montag 10 November 2008 17:00:48 schrieb André Reichelt:
> Alexander Menk schrieb:
> > in welchen Renderen denn? Wie kann man das beeinflussen? Das Datenmodell
> > ist doch eigentlich ausreichend, man könnte ggf. ein Tag einführen
> > spline=cubic, um anzudeuten das der Vektorzug eben was "rundes"
> > beschreibt und keine einfache lineare Interpolation.
>
> Das ist Renderer-Zeugs und sollte im Datenbestand nicht auftauchen.
>

Nur als Anmerkung: Diese Diskussion hatten wir hier schon mal. Wenn man das 
verwendet um auszudrücken, dass die Straße tatsächlich nicht eckig, sondern 
rund ist, dann ist es eben kein Renderer-Zeugs, sondern beschreibt die 
Wirklichkeit.

> Beeinflussen kannst Du das nicht. Jedoch rundet Osmarender nach einem
> mehr oder weniger intelligentem Verfahren automatisch die Kanten.

Grüße, Marc

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081110/cc5e5e3e/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de