[Talk-de] Lücken zwischen Kacheln in Mapsource/Qlandkarte

Moritz mailinglist at muella.info
Mo Nov 10 21:18:24 UTC 2008


Hallo Willi,

das ist genau was ich nicht möchte, denn ich möchte die OSM-Karte und
den City Navigator gleichzeitig auf dem Garmin haben.
Und da kommt der Punkt mit dem abstürzenden mkgmap ins Spiel, da man
wahrscheinlich nur damit (bzw. mit sendmap) den Osm-Kartensatz
(typ_gmapsupp.img.gz) an eine bestehende gmapsupp.img anhängen kann.

Ich suche nun eine Möglichkeit, das Typfile im Mapsource einzubinden, so
dass das Typfile für OSM mit dem Osmkartensatz und der CN-Kartensart
dann via Mapsource übertragen wird. Mit der Beispiel Reg.Datei von Saftl
hat das nicht geklappt (das Typfile wird weder im Mapsource noch im
Garmin auf die OSM-Karte angewendet.

Grüße

Moritz


Willi Rehfeld wrote:
> Am 10.11.2008, 21:11 Uhr, schrieb Moritz <mailinglist at muella.info>:
>
>   
>> Mit dem Beispiel von Saftls Konfiguration  
>> (http://wiki.openstreetmap.org/index.php/User:Saftl) hat es nicht  
>> funktioniert
>>     
>
> ich habe da keine Probleme mit. habe mir auf Seite computerteddy die Datei  
> typ_GMAPSUPP.IMG.gz (incl. typfile) für Deutschland runtergeladen,  
> umbenannt in GMAPSUPP.IMG (windows - start ausführen cmd) über  
> Kartenlesegerät auf Speicherkarte 2GB auf mein gpsmap 60csx geladen.  
> (Ginge bei mir auch als USB-Speichermedium, Lesegerät geht schneller  
> (meine Meinung). Fertig funktioniert einwandfrei. Der Hinweis ist bunt,  
> ist angebracht. Aber mir gefällt es.
>
> Grüsse
> Willi
>
>
>
>   

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081110/5e340ccb/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de