[Talk-de] Mapnik WMS Server will nicht mit postgis

Jan-Benedict Glaw jbglaw at lug-owl.de
Mi Nov 12 19:31:19 UTC 2008


On Wed, 2008-11-12 19:01:42 +0100, OSM-Held Mapper <freemaps.osm at googlemail.com> wrote:
> lyr.datasource =
> PostGIS(host='localhost',user='me',password='',dbname='osm',table='test')
> 
> in der map_factory.py


Ich hab' das Mapnik'sche WMS-Frontend noch nie genutzt, aber gefühlt
ist es falsch, dort eine Tabelle anzugeben.

Unterm Strich würde ich erwarten, daß da sowas wie das osm.xml
eingefüttert werden muß, was die ganzen Mal-Anweisungen enthält.

Dazu gibts ein Ticket:

http://trac.mapnik.org/ticket/129

Daraus kannst Du vermutlich den Code klauen--oder eben warten, bis
entsprechende Distributions-Pakete verfügbar sind.


Aber soweit zur Theorie. Gemacht hab' ich das auch noch nicht. Und ad
hoc lassen sich auch keine Anleitungen finden, wie man genau dieses
Szenario, live Daten aus einer mit osm2pgsql erzeugten
PostGIS-Datenbank mit dem osm.xml zu rendern, aufsetzt.

Wenn Du das so zum Laufen bekommst, wär' das sicher mal eine Seite im
Wiki wert...


MfG, JBG

-- 
      Jan-Benedict Glaw      jbglaw at lug-owl.de              +49-172-7608481
Signature of:  The course of history shows that as a government grows, liberty
the second  : decreases."  (Thomas Jefferson)
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081112/090c8b01/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de