[Talk-de] Mapnik WMS Server will nicht mit postgis

freeworld freemaps.osm at googlemail.com
Do Nov 13 10:12:13 UTC 2008


Hallo nochmal,

Ich bekomms leider nicht hin.
Ich habe den letzten diff des Threads hier:
http://trac.mapnik.org/ticket/129
und mein osm.xml verwendet, was ich mir zuvor erstellt habe.
Der diff ist hier:
http://trac.mapnik.org/attachment/ticket/129/wms_theofilu.diff

Jedenfalls ist es haargenau das gleiche Spiel. Ich kann zwar jetzt die
osm.xml benutzen, aber das prinzipielle Problem besteht weiterhin. Frage ich
mit einem WMS-Request den Layer "world" ab so bekomme ich ne Karte mit den
Grenzen angezeigt. Die entsprechende Stelle in der osm.xml sieht so aus:

<Layer name="world" status="on" srs="+proj=merc +datum=WGS84 +over">
    <StyleName>world</StyleName>
    <Datasource>
      <Parameter name="type">shape</Parameter>
      <Parameter
name="file">/home/me/mapnik/world_boundaries/world_bnd_m</Parameter>
    </Datasource>
  </Layer>

Das klappt vermutlich, weil er die Grenzen aus nem extra Shapefile holt und
nicht aus der Datenbank.
Möchte ich jedoch  beispielsweise die Straßen aus der Datenbank haben und
frage den Layer "roads" per WMS ab, so bekomme ich wieder ein weißes Bild
ohne irgendne Fehlermeldung.
In der osm.xml sieht die Stelle so aus:
<Layer name="roads" status="on" srs="+proj=merc +a=6378137 +b=6378137
+lat_ts=0.0 +lon_0=0.0 +x_0=0.0 +y_0=0 +k=1.0 +units=m +nadgrids=@null
+no_defs +over">
    <!--StyleName>roads-casing</StyleName-->
    <StyleName>roads</StyleName>
    <Datasource>
      <Parameter name="type">postgis</Parameter>
      <Parameter name="host">localhost</Parameter>
      <Parameter name="user">me</Parameter>
      <Parameter name="dbname">osm</Parameter>
      <Parameter name="table">
      (select * from planet_osm_roads order by z_order) as roads
      </Parameter>
      <Parameter name="estimate_extent">false</Parameter>
      <Parameter
name="extent">-20037508,-19929239,20037508,19929239</Parameter>
    </Datasource>
   </Layer>

Ich befürchte es liegt an der Projektion. Ich habe die Daten deshalb in 2
verschiedene Datenbanken mit osm2pgsql importiert. Einmal mit -l (also
EPSG:4326) und einmal mit -m (also diese komische GoogleProjektion
EPSG:900913).
Ich hab es mit beiden Projektionen ausprobiert und komme leider immer zu dem
selben Ergebnis: ein weißes Bild als Rückgabe.
Ich hab natürlich in der osm.xml die Projektion des Layers geändert und mal
versucht statt
srs="+proj=merc +a=6378137 +b=6378137 +lat_ts=0.0 +lon_0=0.0 +x_0=0.0 +y_0=0
+k=1.0 +units=m +nadgrids=@null +no_defs +over"
die Projektion zu verwenden die ich in der Datenbank hab:
srs="+proj=longlat +datum=WGS84 +over"
bringt aber auch nichts.
Eigentlich müsste doch der ogcserver also der WMS Server von Mapnik auch
umprojezieren können. Aber er kann ja nicht mal die Daten in der Projektion
darstellen, wie sie in der Datenbank vorliegen. Seltsam seltsam...

Bin wirklich ratlos. Hab auch keine Idee mehr. Vermutlich hab ich einfach
noch irgendwo n Einstellungsfehler oder es geht tatsächlich nicht.

Grüße
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081113/f246bb34/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de