[Talk-de] Hausnummern mit Buchstaben

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Fr Nov 14 10:48:15 UTC 2008


Marcus Wolschon schrieb:
> Hast du einen Algorithmus dafür?
> Ich bin mir nicht sicher, ob und wie wir sowas locale-unabhängig
> implementieren könnten, so daß es auch mit anderen Alphabeten
> funktioniert. Ich denke da z.B. an kyrillische Buchstabel oder Grichisch,
> vor allem aber an andere Alphabete, die sich mir unserem überlappen.

29(.0) => 29
29.1 => 29 a
29.2 => 29 b
29.3 => 29 c
29.4 => 29 d




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de