[Talk-de] Hausnummern mit Buchstaben

sven at anders-hamburg.de sven at anders-hamburg.de
Fr Nov 14 15:32:00 UTC 2008


>> Aber das sollen dann die Programmierer aus dieser Region regeln, wir müssen
>> nicht die ganze Welt retten.
>
>Diese Aussage finde ich realitätsfremd.
>Das Tool um das es mir geht ist mein eigenes Navi (Traveling Salesman).
>Die erste Anwendung, die die Hausnummern auswertet.
>Wenn du also von Berlin zu einem Reihenhaus in Moskau fahren willst,
>dann schlägst du vor 2 verschiedene Navis zu nutzen? ;)

Nein okay hast recht, aber werden denn in Moskau wirklich kyrillische Buchstaben als Hausnummer verwendet, oder denkst du dir das nur aus damit wir was zu diskutieren haben? 

Wenn die interpolation in deinem Navi zumindest in DE funktioniert ist das ja schon ein Anfang.

Bei Weltweit eingesetzter Software wird dann schon ein Russe einen Patch einreichen. Wenn du beide Hausnummersystem durchschaust mach gerne auch einen Vorschlag wie es besser geht, ich möchte nur ungern jetzt viel mehr aufwand beim Mappen treiben, weil wir uns Probleme ausdenken, die vielleicht auftauchen koennten.

Und grob abzuschaetzen ob ein Node wohl eher in DE oder in Russland liegt, sollte dann vielleicht in die Programmlogik deines Programmes gesteckt werden.


>Wir haben da ein Schema und dieses Schema enthält eine Regel für
>Interpolation. Jetzt wollen wir diese Interpolation verbessern. Das heißt
>also diese Regel anzupassen und Regeln sollten gefälligst eindeutig,
>vollständig und allgemeingültig definiert sein, damit nicht jeder eine andere
>Regel implementiert und keiner weis was jetzt korrekt und was eben nicht
>korrekt ist.

Nicht mein Ansatz. Ich schau doch nicht staendig beim Mappen ins wiki. Wenn es in deinem Navi halt nicht funktioniert habe ich halt pech gehabt und muss mir halt den Weg von 4a zu 4e selber suchen, das nehme ich dann in kauf. Und wenn es genuegend User stoert,  wird schon jemand Regeln dazu schreiben.
 
Gruss Sven





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de