[Talk-de] Datenimport Kreisgrenzen von infasGEOdaten

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Mo Nov 17 15:48:04 UTC 2008


Hallo.

Am Montag, 17. November 2008 schrieb Tobias Wendorff:
> Dann frage ich mich, wieso ich mich mit Highway-Tags rumschlage.
> highway = vielbefahrene Straße durch Industriegebiet (> 400 LKW pro Tag)

Vielleicht weil eine vielbefahrene Straße durch ein Industriegebiet in 
diversen Ecken der Welt doch irgendwie dasselbe ist.

Aber eine 5-stellige Zahl die innerhalb Deutschlands die Gemeinde 
identifiziert ist eben nichts was sich international nutzen lässt.

Wenn alle Länder mit "community_code" erfasst sind, und du für die Abfrage 
nach community_code=08150 dann 10 Ergebnisse aus diversen Ländern bekommst, 
was genau hilft dir das?

Entweder du suchst in der Datenbank nach dem in Deutschland eindeutigen 
Gemeinde-Schlüssel, dann kannst du auch grade den dafür genutzten Schlüssel 
verwenden oder du bekommst keine brauchbaren Ergebnisse.

Im Gegenteil, wenn jetzt mal irgendwann im Zuge der Globalisierung eine 
weltweit eindeutige Gemeinde-ID eingeführt wird (und die Ämter dafür nicht die 
OSM-Relation-ID nutzen), dann brauchst du eben einen noch freien Schlüssel für 
die neuen IDs, die dann international eindeutig sind. ;-)


Mehrere überlappende Wertebereiche im selben Schlüssel zu erfassen ist 
jedenfalls keine gute Idee.

Gruß, Bernd

-- 
Fachbegriffe der Informatik (#213): NT-Fernwartung
   Microsoft Cordless Wheel Mouse
(Auf der CeBit 2001 aufgeschnappt von Moritz Mühlenhoff)

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081117/19e515d0/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de