[Talk-de] Informatik-Klausur zum Thema OSM -- Ideenbörse

Wolfgang W. Wasserburger osm at wasserburger.at
Mo Nov 17 16:06:43 UTC 2008


verrätst Du uns noch Deine PM? Beim Antworten ist die weg ;-)

> -----Original Message-----
> From: talk-de-bounces at openstreetmap.org
> [mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org]On Behalf Of
> RalfGesellensetter
> Sent: Monday, November 17, 2008 3:15 PM
> To: talk-de at openstreetmap.org
> Subject: [Talk-de] Informatik-Klausur zum Thema OSM -- Ideenbörse
>
>
> Liebe Liste,
>
> ein ungewöhnliches Vorkommen:
> Nachdem ich mit einem Informatikkurs (und Garmin-Geräten der Geofabrik)
> mehrfache Kartierungsgänge vornehmen konnte (WDR-Bericht folgt), und
> auch ein wenig in die Theorie eingestiegen sind, habe ich das
> Vergnügen, eine Klausur mit informatischen Themen rund um OSM stellen
> zu dürfen.
>
> Gerne veröffentliche ich die Aufgaben am Wochenende (wenn die Klausur
> geschrieben wurde) - umgekehrt bitte ich Euch, eigene Ideen für
> Aufgabenstellungen ggf. zunächst nur privat an mich zu senden.
>
> Wir haben uns insbesondere befasst mit
> - Geokoordinaten und ihrer Bestimmung durch Satelliten
> - dem GPX-Format als Beispiel für das XML-Format;
> - der objektorientierten Deutung von XML-Elementen
> - der Möglichkeit, XML-Dateien per xslt-Prozessor zu transformieren;
> - dem OSM-XML-Format (kurz)
> - punkt-, linien- und flächenhaften Geoobjekten und ihrer speziellen
>   Auszeichnung durch Tags
> - OSM als Opensource/Community-Projekt
> - Josm, Potlatch, Lokalisierung durch Satellitenbilder
> - Fehlerquellen (Empfangsstörung)
> - Prozessebenen: Tracks, OSM-Daten, gerenderte Karte
> - touristische und wirtschaftliche Nutzung der Daten bei OSM
> - freie API
>
> u.v.m.
>
> Technische und gesellschaftliche Fragen werden im angemessenem
> Verhältnis stehen. Die Aufgaben sollten nicht zu kleinschrittig
> formuliert sein und keine reine Wissensabfrage darstellen:
>
> Nicht: Welche Werte kann der Schlüssel "highway" annehmen
> Eher:  Wie unterscheiden sich Objekte der Klasse "highway" von
>        solchen der Klasse "amenity"? (wobei sich die Frage stellt,
>        ob es korrekt wäre "secondary" als Unterklasse von "highway"
>        zu bezeichnen oder ob es sich bei dem Wert vielmehr um ein
>        Attribut/eine Eigenschaft des Objekts handelt.
>
> Danke für jedwenden Beitrag.
> Schöne Grüße
> Ralf
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de