[Talk-de] Fwd: JOSM schraffiert

André Riedel riedel.andre at gmail.com
Di Nov 18 13:51:50 UTC 2008


Am 18. November 2008 12:14 schrieb Bernd Wurst <bernd at bwurst.org>:
> Hallo.
>
> Am Dienstag, 18. November 2008 schrieb Frederik Ramm:
>> Ehrlich gesagt, ist mir unklar, was diese Funktion ueberhaupt soll.
>> Welchen Nutzen kann es haben, mehrere vom Server geladene Bereiche in
>> verschiedenen Layern zu halten? Vielleicht sollte es grundsätzlich nur
>> einen einzigen "Server Data Layer" geben - wenn man Daten aus einer
>> Datei geladen hat, könnten die Daten vom Server in einen anderen Layer
>> kommen, aber wenn man mehrmals vom Server lädt, sehe ich den Sinn nicht.
>> Sonst jemand?
>
> Leider gilt diese option zu allem Überfluss auch noch für Daten *UND*
> Trackpunkte.
>
> Wenn ich eine GPX-Datei lokal lade, *muss* ich die Option einschalten damit
> mit nicht die serverseitigen Trackpoints in mein GPX mit eingebaut werden.
> Dann hab ich aber auch immer gleich nen neuen Daten-Layer.
>
> Ergo: Weg damit und *EINE* serverseitige Daten-Ebene und *EINE* serverseitige
> Trackpoint-Ebene.
> Man sollte aber Online-Daten in eine lokale OSM-Ebene importieren können. :)
>
> Gruß, Bernd

Hallo,

ich nutze dies Option immer wenn ich die GPX-Traces vom Server lade
und gleichzeitig noch meine eigenen GPX-Logs lokal lade. Dies mache
ich aus dem einfachen Grund, da in meiner Gegend die GPX-Logs falsch
dargestellt werden und auch eine schöne Schrafur darstellen mit der
sich nicht arbeiten lässt.
Meine Wünsche:
1. Wie Bernd Wurst: je eine Serverebene für OSM und GPX-Traces sowie
die Möglichkeit für viele eigene Ebenen (wie jetzt)
2. Bitte schaut euch noch einmal die GPX-Darstellung bei
Linienansicht. So wie es scheint, werden gibt es in meiner Gegend
GPX-Wege mit der gleichen Bezeichnung, denn die Linie wechselt nach
jedem Knoten von dem einen Weg zum anderen. Ein anderes Problem stellt
man fest, wenn nur einen Ausschnitt eines GPX-Logs lädt, wird der
Knoten welche den Ausschnitt verlässt mit dem nächsten Knoten des
Weges, welcher wieder in den Ausschnitt kommt verbunden. Da wäre es
besser, wenn der Weg unterbrochen werden würde.

http://s5b.directupload.net/images/081118/t8y7uufw.png

Ciao André


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de