[Talk-de] [JOSM] kopieren zwischen Datenebenen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Nov 20 18:03:41 UTC 2008


>
> Noch besser wäre es sogar, wenn JOSM komplett mit Layern arbeiten
> würde,

ja, sehr einverstanden


> also wenn er ein "+1" sieht, sollte er eine virtuelle
> Eben erzeugen, auf der man dann arbeiten kann.
>

nein, das braucht man m.E. wirklich nicht, bzw. wuerde es reichen, das
richtig anzuzeigen (dass die Ebene -1 wirklich unter Ebene 0
dargestellt wird und nicht wie jetzt teilweise darueber). Wozu sollten
Bruecken und Tunnel (im Wesentlichen) auf extra Layer? Sinnvoll waere
es, bei Bedarf die kompletten Daten fuer die Bearbeitung
(automatisch?) auf Layer zu verschieben, z.B. alle landuse, alle
Flaechen, alle highways, alles Nodes, etc., um sie bei Bedarf
ausblenden zu koennen oder vor versehentlichem Bearbeiten zu sperren.
Wenn die "auf Layer verschieben"-Funktion da ist, kann man das ueber
die Suche (und Selektion) schonmal manuell machen. Wichtig waere auch
ein richtiges Handling fuer den Upload (dass die entsprechenden Layer
alle wieder uebertragen werden und nicht nur der aktuellen Data-layer,
vielleicht macht man das am Besten, indem man nicht komplett neue
Layer sondern lediglich Unterlayer (und Unterunterlayer, ...)
erstellt.

Gruss Martin


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de