[Talk-de] Da haben wir den Salat..., war: Re: Nochmals Grenzen und admin_level

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
Mo Nov 24 23:00:34 UTC 2008


Michael Schmitt <m-schmitt at t-online.de> wrote:
> Warum sollen die Bereiche verschieden gehandhabt werden?
> 
> Kreisfreie St?dte sind auch gleichzeig Stadt. Wenn nun die Stadt 
> unterteilt wird so sollten die Teile unter dem Level Stadt liegen.
> In Saarbr?cken, keine kreisfreie Stadt, gibt es auch Bezirke und 
> Stadtteile. Diese w?rden ja dann niederwertiger eingestuft werden wie in 
> Leipzig.

Da haben wir den Salat: das Gegebeispiel, nachdem ich im anderen
Beitrag fragte = eine kreisangehoerige Stadt mit feingliedriger Unterteilung.

> Meiner Meinung nach bringt man das nur so unter einen Hut:
> 
> Level=6 Kreisfr. Stadt Leipzig Regionalverb. Saarbr. Landkreise/Kreise
> Level=7                                              Amt/Samt-/Verw.-Gemeinde
> Level=8 Stadt Leipzig          Stadt Saarbruecken    Stadt/Gemeinde
> Level=9 Stadtbezirke           Stadtbezirke          Stadt-/Ortsbezirke
> Level=10 Stadtteile            Stadtteile            Stadt-/Ortsteile

Bei groesztmoeglicher Kompatinbilitaet zur bisherigen Einteilung muesste
man nehmen:

Level 6 Kreis         Kreisfr. Leipzig Reg.verband Saarbr. Kreifr. Karlsruhe
Level 7 obsolet       -                -                   -
Level 8 Amt/...       -                -                   -
Level 9 Stadt/Ort     (Stadt Leipzig)  Stadt Saarbruecken  (Karlsruhe)
Level 10 Bezirk       Stadtbezirke     Stadtbezirke        Stadtteil
Level 11 Stadtteil    Ortsteile        Stadtteile          -
Level 12 Stadtviertel statist. Bezirke Distrikte           Stadtviertel

10 i.d.R. fuer politisch selbstverwaltete Einheiten
11 i.d.R. fuer unselbstaendige Einheiten
12 i.d.R. fuer nur statistische Einheiten

Damit waere die Einteilung aber um 2 Einheiten zu lang, da boundary
wohl nur bis 10 definiert ist eigentlich?

"Luft rauslassen" koennte man nur bei 7, wobei man dann ggfs. alles
bisherige umtaggen muesste...
Taete so besser zu den LAUs von Ungarn passen, waehrend die Tuerkei
unsere jetzigen LAUs hat und Schweden die LAUs noch eins hoeher hat...
Hmmm...
Haette den Vortiel, dass alle evtl. politischen EInheiten im Schema
bis 10 inkl. waeren und 11 nur fuer was wohl meist rein statistisches waere

"i.d.R." gaelte dann bspw. nicht fuer Bremen, wo die Selbstverwaltung
eher auf 11 angesiedelt waere, wenn ich das richtig sehe?

           MfG       Heiko Jacobs   Z!                   IRCnet Mueck
-- 
Douglasstr. 30, D-76133 Karlsruhe   fon +49 721 24069     fax 2030542
Geo-Bild Ing.b?ro  geo-bild-KA.de   Internet-Service     auch-rein.de
Couleurstud. Infos      cousin.de   VCD, umwelt&verkehr KA umverka.de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de