[Talk-de] Google's neue Terms of Service

Michael Forster email at michael-forster.de
Do Nov 27 10:55:37 UTC 2008


Hi,

2008/11/27 Chris66 <chris66nrw at gmx.de>

> > Lasst mich vorsichtshalber den Disclaimer vorrausschicken, dass ich
> > Google-Mitarbeiter bin. Ich habe allerdings absolut gar nichts mit dem
> > Google-Maps-(API) Team zu tun und beteilige mich an OSM ausschliesslich
> > privat.
>
> Cool :-)
>
> Es wäre mal interessant zu wissen, ob Google mit dem Datenlieferanten
> (z.Zt. TeleAtlas) Exclusivverträge hat. Ich vermute mal ja, denn sonst
> hätte doch Google bei Gegenden die TeleAtlas nicht hat, schon längst
> auf die OSM Daten zurückgegriffen......


Wie gesagt habe ich nichts mit dem Maps-Team zu tun. Das heisst
insbesondere, dass ich nicht öffentlich über solche internen Informationen
sprechen sollte. Ich würde mich selbst über eine engere Kooperation
Google/OSM freuen, aber das ist meine private Aussage.

Unabhängig von Google glaube ich, dass die Lizenz von OSM für Unternehmen
ein großes Problem darstellt, weil sie effektiv die Zusammenführung von
freien und nicht freien Daten verhindert.

Mike

P.S.: Alle Aussagen sind meine und nicht die meines Arbeitgebers
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081127/5be27f86/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de