[Talk-de] Frage zu Key:shop, Sonderfälle wie EDEKA

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Nov 27 14:17:36 UTC 2008


Dirk Stöcker schrieb:
> Im Nachbardorf. Erst was es "Bauer", dann war es "Spar" und jetzt 
> "Edeka". Betreiber ist immer noch der gleiche Bauer wie am Anfang.

Ja, das ist nachvollziehbar. Spar gehört direkt zur Zentrale und
wird dort auch kontrolliert, Sitz ist in den Niederlanden.

Der Name von SPAR hat übrigens eine nette und wahre Geschichte.
EDEKA ist eine Lautmalerei von "E. d. K.", was die Abkürzung von
"Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler [...]" ist.

Das gleiche haben auch die Niederländer. Deren Abkürzung nennt
sich "DESPAR". 'De Spar' ist niederländisch für "die Tanne".

Daher sieht man neben dem Spar-Logo auch eine grüne Tanne :-)




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de