[Talk-de] touchandtravel - Fahrkarte per Handy buchen

Sven Rautenberg sven at rtbg.de
Do Nov 27 14:44:35 UTC 2008


Tobias Hägele schrieb:
> Am Dienstag, den 25.11.2008, 16:12 +0100 schrieb Jan Tappenbeck:
>> Moin !
>>
>> bei uns habe ich gerade neue Gerätschaften am Bahnhof um per NFC-Technik 
>> Fahrkarten mit dem Handy zu buchen.
>>
>> http://www.touchandtravel.com/site/touchandtravel/de/start.html
>>
>> Hat einer schon überlegt die Standort zu mappen und wie diese zu taggen 
>> wären ??
> 
> Kann mir nicht vorstellen, dass das nützlich ist. Bei den Bahnhöfen hier
> hängen ziemlich viele von den Dingern rum, also man hat immer eines in
> Sichtweite. Es wär evtl während der Testphase interessant die Bahnhöfe
> selbst mit sowas wie "NFC YES/NO" zu markieren.

nfc=yes/no ist vermutlich das schlechteste Tagging dafür.

Erstens: Niemand kennt die Abkürzung NFC.

Zweitens: Selbst wenn er sie kennt, ist NFC nicht nur zum drahtlosen
Fahrkartenkaufen da, sondern eine allgemein nutzbare Technologie.

Drittens: yes/no-Werte für ein Tag sind in der Regel verschwendete
Information, sprich: "No" wird selbsterklärend dort angenommen, wo das
Tag nicht vorhanden ist, und anstelle von "yes" könnte man viel besser
weiterführende Informationen eintragen, weil sich mit Sicherheit
herausstellen wird, dass da noch mehr eintragbar wäre.

Wenn du also das Vorhandensein von "Touchandtravel"-Terminals taggen
willst, dann benenne das Tag auch entsprechend.

Viele Grüße
Sven




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de